Wie wird getestet

Pascal Schlemmer

Der erste Platz ist ein einfacher Schlafsack, der zweite ein Schlafpolster, der dritte ein Kissen, der vierte eine Matte, der fünfte eine Decke, der sechste ein Zelt und der siebte ein Schlafrahmen, der einzige Kategorie links ein Schlafsack und wir haben den besten Schlafsack für die ganze Familie ausgewählt, den wir genießen können.... Zum Beispiel haben wir den Schlafzubehoerer-Fahrtenschlafsack mit der Auszeichnung "bester Schlafsack" und der Auszeichnung "bester Schlafpolster" ausgezeichnet.

Auf den ersten Blick mag es verwirrend erscheinen, aber wir helfen Ihnen, das Herz des Schlafaccessoires zu erobern, und natürlich beantworten wir auch alle Ihre Fragen: Wenn ein Unternehmen ein neues Schlafaccessoire zum Verkauf anbietet, machen sie es in der Regel nicht leicht, den Unterschied zwischen den Produkten zu verstehen: Es ist allzu leicht zu denken, dass sie gleich sind und den Unterschied zwischen den beiden nicht verstehen, also nutzen sie irreführendes Marketing, um potenzielle Käufer zu verwirren.

Wenn Sie Fragen zu diesen Möglichkeiten haben, laden wir Sie ein, sich in der Schlafzubehoererfahrung (schlafzubehoertje) zu informieren: Dieser Blog ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Team von Schlafzubehoererfahrung und einigen sehr aktiven Mitgliedern des Sleep Research & Community Forum, einem Forum, in dem die wissenschaftliche Gemeinschaft durch ihre persönliche Erfahrung einen Beitrag leisten kann.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige der interessantesten Entdeckungen aus unseren Labors vorstellen: Die größte Herausforderung bei der Entwicklung eines Schlafmittels besteht darin, die beste Kombination aus Technologie, Ergonomie und Preis zu finden: Es gibt eine schier endlose Menge an Daten darüber, was Menschen am einfachsten finden und was Menschen vor allem im Schlafraum nicht leicht finden.